Energie / Photovoltaik / Leistungselektronik

Im Fokus: Materialverträglichkeit

Die Leistungsdichte aktueller Elektronik kann nicht mehr mit Luft gekühlt werden. Sie verlangt nach Wasserkühlung. Passend zu den Anwendungen bietet SERTO das richtige Material: das nicht elektrisch leitende und Hochfrequenz stabile PVDF für die Kühlung mit Reinstwasser, Edelstahl für thermisch belastete Anwendungen und Aluminium für Kühlplatten.

DruckDrücke vorwiegend unter 10 bar
Temperatur

-196°C bis max. +200°C

Medium

Wasser, Gase, Erdgas

SERTO Produktevorwiegend PVDF und Aluminium
AnwendungenStromerzeugung und -verteilung, Brennstoffzellen, Leistungselektronik, Beschichtung, Photovoltaik

 

Anwendungsbeispiele mit SERTO-Produkten

Erdgastankstellen
Edelstahl SOL Verschraubungen und Ventile
 

Wasserstoffgeneratoren
Edelstahl-Verschraubungen, Kugelhähne und Jacoflonschläuche

Mit Abwärme angetriebene Wärmepumpe
Messing-Verschraubungen, Kupfer- und Edelstahlrohre

Kühlung trockenisolierter Drosselspulen
Edelstahl- und PVDF-Verschraubungen, FEP-Rohre und Winkelspangen