Datenschutzerklärung von SERTO

Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Onlineauftritt. Der Schutz Ihrer persönlichen Daten liegt uns sehr am Herzen. Die Erhebung der Daten geschieht unter Beachtung der geltenden datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO). An dieser Stelle möchten wir Sie daher über den Datenschutz in unserem Unternehmen informieren:

Welche Informationen sammeln wir von Ihnen?

  • Persönliche Daten für eine gute Kundenbeziehung zu Ihnen
    Gegenstand des Datenschutzes sind personenbezogene Daten, die eine Identifizierung einer bestimmten Person ermöglichen. Dazu gehören z. B. Angaben wie Name, Adresse und sonstige Postanschriften, privat und geschäftlich genutzte E-Mail-Adressen, Telefonnummern und sonstige Kontaktinformationen. Diese Daten geben Sie uns nach Aufforderung, um eine bestimmte Dienstleistung wahrnehmen zu können. Wir erfassen und speichern diese Informationen und verwenden sie als Basis einer guten Kundenbeziehung zu Ihnen.
  • Automatische Informationen für eine hohe Attraktivität unserer Website
    Sobald Sie online mit uns Kontakt aufnehmen und Ihr Webbrowser unsere Website öffnet, erhalten und speichern wir bestimmte Informationen. Wir verwenden so genannte Cookies und andere Protokollierungsverfahren und erfassen damit Angaben wie Namen von Internet-Domänen und Internet-Hosts, IP-Adressen, Art der verwendeten Browsersoftware und des verwendeten Betriebssystems, und andere Zugriffsinformationen auf unsere Website. Diese anonymen, nicht persönlichen Daten verwenden wir für Trendanalysen und Statistiken.

Wo sammeln wir Informationen von Ihnen?

  • Online Shop
    Mit unserem Online Shop bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Bestellungen einfach und unkompliziert online abzuwickeln. Wir benötigen Ihre persönlichen Daten, um die Abwicklung Ihrer Bestellung sicherzustellen.
     
  • CAD Bibliothek
    Um in unserer CAD Bibliothek Daten herunterladen zu können, werden Sie um persönliche Angaben gebeten. Diese benötigen wir für einen einwandfreien Service und die Bereitstellung der CAD-Daten im für Sie richtigen Format.
     
  • Newsletter – Cleverreach
    Die Adressen zum Versenden unseres Newsletters stammen aus unserer Kundendatei. Sofern Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten, aktivieren Sie bitte den entsprechenden Abmeldelink.
    Der Versand der Newsletter erfolgt mittels des Versanddienstleisters CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Die Datenschutzbestimmungen des Versanddienstleisters können Sie hier einsehen: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/. Der Versanddienstleister wird auf Grundlage unserer berechtigten Interessen gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO und eines Auftragsverarbeitungsvertrages gem. Art. 28 Abs. 3 S. 1 DSGVO eingesetzt.
    Der Versanddienstleister kann die Daten der Empfänger in pseudonymer Form, d.h. ohne Zuordnung zu einem Nutzer, zur Optimierung oder Verbesserung der eigenen Services nutzen, z.B. zur technischen Optimierung des Versandes und der Darstellung der Newsletter oder für statistische Zwecke verwenden. Der Versanddienstleister nutzt die Daten unserer Newsletterempfänger jedoch nicht, um diese selbst anzuschreiben oder um die Daten an Dritte weiterzugeben.
     
  • Kontaktaufnahme / Kontaktformular
    Sie haben die Möglichkeit, sich über die auf unserer Webseite bereitgestellte Kontaktmöglichkeiten mit der SERTO Group in Verbindung zu setzen und ein Anliegen zu formulieren.  
    Wenn Sie uns per Kontaktformular oder E-Mail Anfragen zukommen lassen, werden Ihre Angaben aus dem Anfrageformular/E-Mail inklusive der von Ihnen dort angegebenen Kontaktdaten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.
     
  • Online-Bewerbung
    Im Rahmen von Online-Bewerbungen erheben wir personenbezogene Daten zu Ihrer Person. Diese Informationen, die Sie uns dabei freiwillig zur Verfügung stellen, werden nur von den jeweiligen Personalverantwortlichen der SERTO Gruop und ausschließlich im Rahmen des Bewerbungsverfahrens und zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Bewerbung genutzt. Bleibt Ihre Bewerbung erfolglos, werden diese Daten 6 Monate nach Abschluss des Bewerbungsverfahrens gelöscht. Dies gilt nur insoweit nicht, als Sie einer längeren Speicherung ausdrücklich zugestimmt haben, diese zum Zwecke der Beweisführung erforderlich ist oder gesetzliche Bestimmungen der Löschung entgegenstehen. Die für Ihre Bewerbung erforderlichen Daten erheben, verarbeiten und nutzen wir nur mit Ihrer ausdrücklichen Einwilligung.
     
  • Google Analytics
    Wir setzen auf Grundlage unserer berechtigten Interessen (d.h. Interesse an der Analyse, Optimierung und wirtschaftlichem Betrieb unseres Onlineangebotes im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO) Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google LLC ("Google") ein. Google verwendet Cookies. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Benutzung des Onlineangebotes durch die Nutzer werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.
    Google ist unter dem Privacy-Shield-Abkommen zertifiziert und bietet hierdurch eine Garantie, das europäische Datenschutzrecht einzuhalten.
    Google wird diese Informationen in unserem Auftrag benutzen, um die Nutzung unseres Onlineangebotes durch die Nutzer auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten innerhalb dieses Onlineangebotes zusammenzustellen und um weitere, mit der Nutzung dieses Onlineangebotes und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen, uns gegenüber zu erbringen. Dabei können aus den verarbeiteten Daten pseudonyme Nutzungsprofile der Nutzer erstellt werden.
    Wir setzen Google Analytics nur mit aktivierter IP-Anonymisierung ein. Das bedeutet, die IP-Adresse der Nutzer wird von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.
    Die von dem Browser des Nutzers übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Die Nutzer können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung ihrer Browser-Software verhindern; die Nutzer können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf ihre Nutzung des Onlineangebotes bezogenen Daten an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter folgendem Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: https://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
    Weitere Informationen zur Datennutzung durch Google, Einstellungs- und Widerspruchsmöglichkeiten, erfahren Sie in der Datenschutzerklärung von Google sowie in den Einstellungen für die Darstellung von Werbeeinblendungen durch Google.
    Die personenbezogenen Daten der Nutzer werden nach 14 Monaten gelöscht oder anonymisiert.
     
  • Vimeo
    Wir können die Videos der Plattform "Vimeo" des Anbieters Vimeo Inc., Attention: Legal Department, 555 West 18th Street New York, New York 10011, USA, einbinden. Datenschutzerklärung:  https://vimeo.com/privacy. Wir weisen darauf hin, dass Vimeo Google Analytics einsetzen kann und verweisen hierzu auf die Datenschutzerklärung (https://policies.google.com/privacy) sowie Opt-Out-Möglichkeiten für Google-Analytics (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout) oder die Einstellungen von Google für die Datennutzung zu Marketingzwecken (https://adssettings.google.com/).
     
  • Google Maps
    Wir binden die Landkarten des Dienstes "Google Maps" des Anbieters Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, ein. Zu den verarbeiteten Daten können insbesondere IP-Adressen und Standortdaten der Nutzer gehören, die jedoch nicht ohne deren Einwilligung (im Regelfall im Rahmen der Einstellungen ihrer Mobilgeräte vollzogen), erhoben werden. Die Daten können in den USA verarbeitet werden. Datenschutzerklärung: https://policies.google.com/privacy, Opt-Out: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout.
     
  • Datenschutzerklärung für SSL-Verschlüsselung
    Diese WebSite nutzt aus Gründen der Sicherheit und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel der Anfragen, die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von "http://" auf "https://" wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
    Wenn die SSL Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.
     
  • Erhebung von Zugriffsdaten und Logfiles
    Wir, bzw. unser Hostinganbieter, erhebt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f. DSGVO Daten über jeden Zugriff auf den Server, auf dem sich dieser Dienst befindet (sogenannte Serverlogfiles). Zu den Zugriffsdaten gehören Name der abgerufenen Webseite, Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Browsertyp nebst Version, das Betriebssystem des Nutzers, Referrer URL (die zuvor besuchte Seite), IP-Adresse und der anfragende Provider.
    Logfile-Informationen werden aus Sicherheitsgründen (z.B. zur Aufklärung von Missbrauchs- oder Betrugshandlungen) für die Dauer von maximal 7 Tagen gespeichert und danach gelöscht. Daten, deren weitere Aufbewahrung zu Beweiszwecken erforderlich ist, sind bis zur endgültigen Klärung des jeweiligen Vorfalls von der Löschung ausgenommen.  

Passwörter

  • Sämtliche Passwörter werden bei uns verschlüsselt abgespeichert und wir haben keinerlei Zugriff darauf.
     
  • Bitte beachten Sie, dass Sie für den Schutz Ihres Passwortes selber Verantwortung tragen.

Welche Datenschutz-Grundsätze haben wir?

  • Primär verwenden wir Ihre persönlichen Informationen, um Ihre Anfragen gezielt zu beantworten und Ihre Bestellungen bearbeiten und abwickeln zu können.
     
  • Zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten wenden wir zuverlässige Verfahren an und schützen sie mit besonderer Sorgfalt. Sie werden durch digitale Sicherheitssysteme verschlüsselt und an uns übertragen. Unsere Webseiten sind durch technische Massnahmen gegen Beschädigungen, Zerstörung oder unberechtigten Zugriff geschützt.
     
  • Ihre personenbezogenen Informationen verwenden wir unter bestimmten Umständen für verkaufsfördernde Maßnahmen innerhalb der SERTO Gruppe und bei den zuständigen Vertriebsorganisationen (Vertreter). Ohne Ihre Zustimmung geben wir Ihre persönlichen Angaben nicht an Dritte weiter. Wir behalten uns vor, Ihre Daten offenzulegen, z. B. bei gerichtlichen Anfragen oder zum Schutz unseres Eigentums.
     
  • Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Welches sind Ihre Rechte (Auskunfts- und Widerrufsrecht)?

  • Sie erhalten auf Antrag kostenlose Auskunft darüber, ob personenbezogene Daten über Sie bearbeitet und, gegebenenfalls, welche personenbezogenen Daten über Sie gespeichert wurden.
     
  • Sofern Ihr Wunsch nicht mit einer gesetzlichen Pflicht zur Aufbewahrung von Daten (z. B. Vorratsdatenspeicherung) kollidiert, haben Sie ein Recht auf Berichtigung falscher Daten und auf die Löschung (für die Zukunft) Ihrer personenbezogenen Daten.
     
  • Gegen die Bearbeitung ihrer Daten, können Sie jederzeit Widerspruch einlegen. Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten im Falle des Widerspruchs nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihren Interessen, Rechten und Freiheiten überwiegen, oder wenn die Verarbeitung der Daten der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen dient.
     
  • Sie haben das Recht, Ihre Einwilligung in eine Datenbearbeitung jederzeit ohne Angabe von Gründen für die Zukunft zu widerrufen.
     
  • Wenn Sie Ihre datenschutzrechtliche Einwilligung widerrufen möchten, Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten begehren oder von Ihrem Recht auf Berichtigung oder Löschung dieser Daten Gebrauch machen möchten, wenden Sie sich bitte schriftlich per Post an SERTO AG unter der Adresse SERTO AG, Langfeldstrasse 117, CH-8500 Frauenfeld oder per E-Mail an info-ch[at]serto.com

Werden Personenbezogene Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren verarbeitet?

Die SERTO Group erhebt, verarbeitet und nutzt wissentlich keine personenbezogenen Daten von Minderjährigen unter 16 Jahren, es sei denn, dass die gesetzlichen Vertreter (z. B. Eltern) in die Speicherung und Erhebung einwilligen. In solchen Fällen wird die SERTO Group den gesetzlichen Vertretern jeweils mitteilen, welche personenbezogenen Daten zu welchem Zweck verwendet werden sollen. Außerdem wird sie die gesetzlichen Vertreter darüber informieren, dass sie ihre Einwilligung jederzeit widerrufen und die weitere Erhebung, Verarbeitung und Nutzung der Daten untersagen können.

Wer ist für die Verarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung, sonstiger in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union geltenden Datenschutzgesetze und anderer Bestimmungen mit datenschutzrechtlichem Charakter ist die:

SERTO Group
Langfeldstrasse 117
CH-8500 Frauenfeld

Tel.: +41 52 368 11 11
E-Mail: info-ch[at]serto.com
Website: www.serto.com

Änderung der Datenschutzerklärung

Die SERTO Group behält sich vor, diese Datenschutzerklärung ohne vorherige Ankündigung zu ändern oder zu ergänzen. In keinem Fall werden dadurch Ihre Rechte aus dieser Datenschutzerklärung ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung eingeschränkt werden. Kommt es zu Änderungen oder Ergänzungen, werden Sie hier die Datenschutzerklärung in ihrer jeweils aktuellen Version finden.

Haftungsausschluss

Als Anbieter sind wir für die von uns veröffentlichten Inhalte nach den allgemeinen gesetzlichen Bestimmungen verantwortlich. Die Inhalte unserer Webseiten werden nach bestem Wissen und Gewissen erstellt und aktualisiert. Wir übernehmen keine Garantie dafür, dass die bereitgestellten Informationen vollständig, richtig und in jedem Fall aktuell sind. Dies gilt auch für alle Verbindungen ("Links") auf die diese Webseite direkt oder indirekt verweist. Für den Inhalt einer externen Seite, die mit einem solchen Link erreicht wird, sind wir nicht verantwortlich.

Wir behalten uns das Recht vor, ohne vorherige Ankündigung, Änderungen oder Ergänzungen der bereitgestellten Informationen vorzunehmen.


Datenschutzerklärung