Chemie / Pharma

Im Fokus: Chemische und thermische Beständigkeiten

Gase, Chemikalien und pharmazeutische Produkte werden transportiert, portioniert, gemessen, temperiert und abgefüllt. Leitungen und Behälter müssen von allen Rückständen dieser Medien gereinigt werden. SERTO Produkte kommen als Verschraubungen, Kupplungen, Ventile, Schläuche und Rohre damit in Kontakt. Sie sind geringen Drücken, aber durchaus einem breiten Temperaturbereich ausgesetzt. Höchste Wichtigkeit haben für unsere Kunden die chemischen und thermischen Beständigkeiten. Ideal für diese Anwendungen sind unsere Edelstahl-und PVDF-Produkte, die hohe Beständigkeiten aufweisen. Auch im Kontakt mit aggressiven Chemikalien garantieren sie Korrosionsfreiheit und höchste Sicherheit. Durch unsere speziellen Reinigungsoptionen können wir unsere Produkte mit öl- und fettfreien Oberflächen liefern (< 33 mg/m² TOC gem. ASTM G93, Stufe B).

DruckDrücke unter 10 bar
Temperatur

-196°C bis max. +200°C

Medium

Chemikalien, Kondensat, Sattdampf, Gase, Wasser

SERTO Produktevorwiegend PVDF und Edelstahl, in Sterilisatoren auch Messing
Anwendungen

Chemikalien- und Medikamentenherstellung, Bioreaktoren, Sterilisatoren, Diagnostik- und Heilgeräte, Dialyse, Laborausrüstungen, Analyse-, Prüf- und Messgeräte

 

Anwendungsbeispiele mit SERTO-Produkten

Pumpeinheit eines Prüfgerätes
PVDF-Verschraubungen, -Kupplungen, -Verteiler und Edelstahlventile

Fermenteranlage für Biokulturen
Messing- und Edelstahl-Verschraubungen
 

Bioreaktor zur Impfstoffherstellung
Edelstahl-Verschraubungen, Verteilerleisten, Jacoflonschläuche

Prozessleitungen in der Agrochemie
Edelstahl-Verschraubungen und gebogene Rohre