Inhalt - Speziallegierungen

Speziallegierungen –
für extreme Anforderungen

Für extrem hohe Beständigkeit gegenüber aggressiven Medien und Korrosion, die über denen von üblichen Stahltypen liegt, werden Speziallegierungen eingesetzt. SERTO hat bereits Know-how bei der Verarbeitung von anderen Legierungen wie z.B. Hastelloy® und Monel®, aber auch von Incoloy®, Inconel®, SMO®, Duplex und Superduplex gesammelt.

Hastelloy®

Hastelloy® ist der Markenname einer Stahllegierung der US-amerikanischen Firma Haynes International Inc. Der Werkstoff gilt heute als der mit den besten Eigenschaften in der Nickel-Chrom-Molybdän-Gruppe bezüglich Korrosion, Beständigkeit gegen Lochfrass oder Spaltkorrosion. 
 

WerkstoffHastelloy C-22 (Legierung CX2M)
Schmelzpunktca. +1350°C
Anwendung (Auswahl)Abwasseraufbereitung, Abgasreinigung für Müllverbrennungsanlagen, Erdölindustrie
Geeignet für (Medium)nasse Medien mit erhöhten Temperaturen unter oxidierenden und reduzierenden Bedingungen (Säuren und Säuregemische), hohe Beständigkeit gegen Spalt-, Loch- und Spannungsrisskorrosion

Monel®

Monel®, eine Marke der US-amerikanischen Firma Special Metals Corporation, ist eine Nickel-Kupfer-Legierung mit hoher Festigkeit und hervorragender Korrosionsbeständigkeit insbesondere bei höheren Strömungsgeschwindigkeiten.

WerkstoffMonel (2.4360, UNS N 04400, Alloy 400, Nicorros)
Schmelzpunktca. +1350°C
Anwendung (Auswahl)Wasseraufbereitung, Hochseeschiffe, Ölplattformen
Geeignet für (Medium)nasse Medien mit höheren Strömungsgeschwindigkeiten (Meerwasser, Flusssäure, Schwefelsäure, Alkalien)

Wegen der hohen Materialkosten und der anspruchsvollen Verarbeitung (z.B. längere Fertigungszeiten, höherer Verschleiss an Kühlmittel und Werkzeugen) sind langjährige Erfahrungen mit Speziallegierungen eine wichtige Voraussetzung für eine hohe Effizienz. Fragen Sie Ihre SERTO-Ansprechpartner nach Lösungen für Ihre Herausforderungen!