Inhalt - Edelstahl

Edelstahl –
für hohe Ansprüche

Als Edelstahl bezeichnet man legierte oder unlegierte Stähle. Häufig wird Edelstahl auch als "rostfreier Stahl" bezeichnet, wobei diese Bezeichnung nicht ganz korrekt ist, da es auch Edelstähle gibt, die rosten können.

Der klassische Edelstahl ist langlebig, robust und darüber hinaus korrosionsbeständig, edel in der Optik, hygienisch, mechanisch und thermisch hoch belastbar sowie dekorativ. Edelstahl besitzt eine hohe Wärmeleitfähigkeit. mit besonderem Reinheitsgrad.

SERTO bietet ein sehr vielseitiges Sortiment an Verschraubungen, Ventilen, Adaptern und Kupplungen aus dem hochwertigen Edelstahl 1.4571 an, welcher eine besondere Härte aufweist. Damit eignen sich die Produkte für höchst anspruchsvolle Anwendungen auch in einer aggressiven Umgebung.
 

Werkstoff1.4571 (X6CrNiMoTi17-12-2, AISI 316 Ti)
Schmelzpunktca. +1500°C
Anwendung (Auswahl)Halbleiter, Off-shore, Pharmazie, Chemie, Biotech
Geeignet für (Medium)Gase, Säure, Wasser, Öl auch in aggressiver Umgebung