Inhalt - Bestätigungen

Bestätigungen

EU-Chemikalienverordnung REACH

Die neue EU-Chemikalienverordnung REACH sorgt bei produzierenden Unternehmen für Gesprächsstoff: Anwender fordern Sicherheitsdatenblätter, Lieferanten fragen nach dem Einsatz.
Ist REACH bei der SERTO AG auch ein Thema?

  SERTO-Bestätigung

RoHS-Richtlinie

Richtlinie 2011/65/EU - Richtlinie zur Beschränkung der Verwendung bestimmter gefährlicher Stoffe in Elektro- und Elektronikgeräten (RoHS-Richtlinie)

  SERTO-Bestätigung

Explosionsschutzrichtlinie für SERTO-Verschraubungen

Anwendungsbereich ATEX-Richtlinie 2014/34/EU 
Als wichtiger Zulieferer der europäischen Maschinen- und Apparateindustrie werden wir regelmässig um eine Stellungnahme zur Konformität von SERTO-Produkten nach der Richtlinie 2014/34/EU (vor allem bekannt unter dem Begriff ATEX) gebeten.

  SERTO-Bestätigung

SERTO Verschraubungen: Druckgeräterichtlinien und CE-Kennzeichnung

Seit dem 19. Juli 2016 ist die europäische Druckgeräte-Richtlinie 2014/68/EU endgültig in Kraft getreten und hat damit im EU-Raum gesetzlichen Charakter gewonnen.

SERTO-Verschraubungen fallen nicht unter die CE-Kennzeichnungspflicht.

  SERTO-Bestätigung

Prüfung von SERTO-Produkten auf PAK-Gehalt

Seit dem 1. April 2008 beinhaltet das GS-Zeichens nun eine Prüfung auf PAK – polyzyklische aromatische Kohlenwasserstoffe. Die von SERTO angebotenen Kunststoffverbindungen fallen nach Expertenmeinung jedoch nicht in den Geltungsbereich der neuen Vorschrift.

  SERTO-Bestätigung

Kein kontaminierter Edelstahl bei SERTO

SERTO setzt keinen kontaminierten indischen Edelstahl in seiner Produktion ein. Das ergaben interne Untersuchungen und Rückfragen an die Stahllieferanten. Ein entsprechendes Bestätigungsschreiben steht Ihnen hier zur Verfügung.

  SERTO-Stellungnahme

Keine Material von Kobe Steel bei SERTO

SERTO kann ausschliessen, dass Material von Kobe Steel, Ltd. in SERTO-Produkten enthalten ist.

  SERTO-Bestätigung

Keine Konfliktmaterialien bei SERTO

SERTO setzt keine Werkstoffe ein, die Rohstoffe enthalten, welche gemäss dem amerikanischen Dodd-Frank-Act als Konfliktmaterialine gelten können.

  SERTO-Bestätigung

Leistungserklärung für Bauprodukte

Das Schweizer Bauproduktegesetz (BauPG 2014) vom 21. März 2014 und die Schweizer Bauprodukteverordnung (BauPV 2014) vom 27. August 2014 regeln die Voraussetzungen für das Inverkehrbringen und das Bereitstellen von Bauprodukten auf dem Markt.

  SERTO-Stellungnahme

Dual Use Güter

Dual-Use-Güter sind Produkte, die eigentlich für einen zivilen Verwendungszweck hergestellt worden sind, aber auch für militärische Zwecke verwendet werden könnten. SERTO-Produkte fallen nicht in diese Kategorie.

icon pdf  SERTO-Bestätigung

Materialien mit Lebensmittelkontakt

Für entsprechend geeignete SERTO Produkte können auf Anfrage Konformitätserklärungen im Sinne der Verordnung (EG) Nr. 1935/2004 ausgestellt werden. Kontaktieren Sie uns bereits bei der Planung Ihrer Systeme oder Anlagen, damit wir die entsprechenden Abklärungen treffen können.

Kontaktieren Sie uns