Inhalt - Archiv

Mai 2010
Die neuen Winkelspangen von SERTO

Die SERTO AG, Schweizer Spezialist für Rohrverschraubungen, Kupplungen und Ventile, erweitert mit einer neuen Winkelspange ihr Sortiment. Die im Hause entwickelte und aus brandhemmendem, schwarzem Kunststoff (PA66 GF25 V0) gefertigte Winkelspange besteht aus zwei Halbschalen, die um einen Schlauch gelegt und zusammengesteckt werden. Schläuche in den Durchmessern 6 mm und 8 mm sind komplett in einem 90° Winkel geführt und vor dem Abknicken geschützt. Ein Herausfallen aus der Spange ist nicht möglich. Der Schlauch flacht im Radius nicht ab, auch bei minimalen Biegeradien ist der volle Durchfluss des Mediums jederzeit gewährleistet. Durch Verwendung von mehreren Spangen können auch 3-dimensionale Geometrien erreicht werden. Die Einsatztemperatur liegt bei -30°C bis +130°C.

(20 Zeilen, 117 Wörter, 824 Zeichen)

icon txt Worddokument (136KB)

icon image High-res. Bilddatei (705KB)

März 2009
Mit SERTO richtig Gas geben

Die SERTO AG hat für einzelne Edelstahlprodukte die Gaszulassung nach der gesetzlichen Vorschrift ECE R110 erhalten. Die Rückschlagventile sind nun für den Einsatz im CNG-Bereich zugelassen. Vor allem im stark wachsenden Bereich der Erdgas und Wasserstoff betriebenen Automobile und Tankstellen kommen diese Produkte zum Einsatz. SERTO bietet seinen Kunden in diesem Segment zukünftig kompakte Alternativen.

(120 Zeilen, 611 Wörter, 4'716 Zeichen)

icon txt  Worddokument (44KB)

icon image  High-res. Bilddatei (770KB)

September 2008
Wer sicher bremst, gewinnt

Die Schweizer SERTO AG hat ihre Kapazitäten in der Herstellung von flexiblen PTFE-Schläuchen erweitert und liefert nun weltweit. Die bekanntermaßen hohe Widerstandsfähigkeit der Schlauchleitungen gegenüber aggressiven Medien, Druck, Temperatur und Umwelteinflüssen hat zu einer steigenden Nachfrage nach jacoflon geführt. SERTO stellt diese Produkte nun außer in Deutschland auch in der Schweiz her. Nicht nur Autorennfahrer können aufatmen.

(92 Zeilen, 460 Wörter, 3'692 Zeichen)

icon txt  Worddokument (43KB)

icon image  High-res. Bilddatei (770KB)

Februar 2007
Management übernimmt SERTO AG

Die Schweizer SERTO AG, Spezialist für Rohrverschraubungen, ist im Rahmen eines MBO von den bisherigen Managern erworben worden. Die Gründerfamilie Müller-Gressel verkaufte alle Aktien der Firmengruppe im Zuge einer Nachfolgeregelung an das Management. Unternehmensentwicklung und Wachstum werden weiterhin verfolgt und die Arbeitsplätze bei allen sechs Gesellschaften gesichert.

(52 Zeilen, 300 Wörter, 1'981 Zeichen)

icon txt  Worddokument (80kB)

icon image  High-res. Bilddatei (1'341KB)

April 2006
Damit es läuft wie geschmiert

Die Schweizer SERTO AG, Spezialist für Rohrverschraubungen, hat eine neue Trockenschmierung entwickelt. In die Anschlussmuttern zur Verschraubung des Klemmrings aufgetragen, müssen Anwender bei Wiederholmontagen nie mehr schmieren. Speziell die Anwender der Edelstahlverschraubungen aus gleichem Haus haben Vorteile mit der Trockenschmierung. Das wesentlich geringere Anzugsdrehmoment ist nur einer davon.

(73 Zeilen, 396 Wörter, 3'168 Zeichen)

icon txt  Worddokument (50KB)

icon image  High-res. Bilddatei (1'090KB)

Februar 2006
Suche nach der "Titanic" vom Thunersee

Ein Schweizer Taucher und U-Boot Bauer betreibt eines von weltweit nur 40 U-Booten zur Erforschung, Suche und Bergung in Wassertiefen bis 40 Meter. Damit die hohen Sicherheitanforderungen erfüllt werden, verwendet er nur ausgesuchte Materialien mit viel Sicherheitsreserve. In der Luftversorgung kommen neueste Edelstahlverschraubungen des Spezialisten SERTO aus Aadorf zum Einsatz.

(183 Zeilen, 1'117 Wörter, 8'075 Zeichen)

icon txt  Worddokument (57KB)

icon image  High-res. Bilddatei (1'930KB)

Oktober 2005
Bleifrei hätte Franklin gerettet

Die Schweizer SERTO AG liefert als erster Anbieter alle Rohrverbindungen auf Wunsch in bleifreiem Messing. Die Produkte unterschreiten die strenge Vorschrift der amerikanischen NSF und enthalten keinerlei Blei mehr. Das Messing kann entweder an den medienberührten Stellen ausgewaschen werden oder die Messing-Rohrverbindungen sind komplett aus bleifreiem Messing hergestellt.

(84 Zeilen, 508 Wörter, 3'790 Zeichen)

icon txt  Worddokument (68KB)

icon image  High-res. Bilddatei (1'028KB)

April 2005
Just in time für besten Kaffee

SERTO übernimmt für seine Kunden auch die komplette Logistik produzierter und zu liefernder Teile. Hierzu wird das ebenso einfache wie zuverlässige KANBAN-System eingesetzt. Dieses 1953 in Japan entwickelte Prinzip der automatischen Bestellung, Produktionsauslösung und just-in-time Lieferung birgt ein grosses Sparpotenzial bei den Kunden. Für den Kaffeeautomatenhersteller Schaerer produziert und liefert SERTO so etwa 500.000 Rohrverbindungen jährlich.

(105 Zeilen, 1'050 Wörter, 7'591 Zeichen)

icon txt  Worddokument (88KB)

icon image  High-res. Bilddatei (1'910KB)

Februar 2005
Öl- und fettfrei für den Tee der Queen

Sauerstoff in Rohrsystemen ist enorm brand- und explosionsgefährlich. Bereits geringe Verschmutzungen der Rohrsysteme mit Öl oder Fett können eine Explosion verursachen. Bei der Ozonherstellung wird oft reiner Sauerstoff in Ozon umgewandelt. Mit dem neuen Reinigungsservice der SERTO AG bietet einer der weltgrößten Hersteller von Ozongeneratoren seinen Kunden größere Sicherheit. Auch die Queen schätzt sauberes Londoner Wasser.

(182 Zeilen, 1'068 Wörter, 8'099 Zeichen)

icon txt  Worddokument (55KB)

icon image  High-res. Bilddatei (1'650KB)

Mai 2004
Sicher bis 400 bar: Neue Rohrverschraubung aus Edelstahl

Eine neue Rohrverbindung aus Edelstahl bringt die Schweizer SERTO AG auf den Markt. Bis 400 bar Betriebsdruck soll die radial montierbare Verschraubung standhalten. Die Sicherheit im Hochdruckbereich und für Medien wie Erdgas oder Wasserstoff verdoppelt sich. Erfolgreich bestandene Vibrationstests versprechen eine längere Lebensdauer für das gesamte Rohrsystem.

(81 Zeilen, 469 Wörter, 3'554 Zeichen)

icon txt  Worddokument (52KB)

icon image  High-res. Bilddatei (1'411KB)

Oktober 2003
Eine saubere Leistung

Die SERTO AG bietet ganz neu öl- und fettfrei gereinigte Rohrverbindungen an. Speziell für den Sauerstoffbereich treffen die Schweizer auf eine große Nachfrage. Der dokumentierte und garantierte Reinigungsgrad der Produkte gibt den Kunden Sicherheit und bewahrt vor Explosionen.

(88 Zeilen, 498 Wörter, 3'883 Zeichen)

icon txt  Worddokument (85KB)

icon image  High-res. Bilddatei (2'639KB)